Aktuelles

Konzert des Orchesters „La Banda ViWaldi“ – dem Orchester der Waldorfschule

Mittwoch, 8. November 2017, 18 Uhr, Liebfrauenkapelle Crailsheim

lle Jahre wieder ist das kleine Streichorchester der Waldorfschule mit dem treffenden Namen „La Banda ViWaldi“ mit einem etwa einstündigen Programm in Crailsheim zu hören. So auch wieder am Mittwoch, den 8. November, um 18 Uhr.

La Banda ViWaldi

An diesem Abend präsentiert sich das Orchester – wie im vergangenen Jahr – in der Liebfrauenkapelle Crailsheim. Gespielt werden 2 Konzerte des Namenspatrons Vivaldi, eine frühe Mozart-Sinfonie, der ungarische Tanz Nr. 5 von Johannes Brahms, sowie weitere unterhaltsame Stücke.

Das Orchester verfügt über eine beträchtliche „betreuerische Kompetenz“, denn Wolfgang Hermann-Kautter als Leiter wird dabei unterstützt von seinen beiden Crailsheimer Mitstreitern im Hohenloher Streichquartett, seiner Frau, Magdalene Kautter, und Jörg Baier.

An diesem Abend wird das Orchester an ein paar Stellen ergänzt durch den Nachwuchs, die jungen Schüler und Schülerinnen des Geigenprojekts an der Waldorfschule, die auf diese Weise bereits in diesem Stadium an einem größeren musikalischen Ereignis teilnehmen dürfen.

<< Go back to the previous page

Veröffentlicht am