Aktuelles

Holzschnitt-Workshop

Sonntag, 8. Februar 2015, 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Ähnlich wie beim Linolschnitt wird mit Messern das Holz geschnitten.
Das heißt, wir bearbeiten zuerst ein Stück Holz. Das kann jedes nicht zu harte Holz sein, z.B. ein altes Schranktürchen, ein altes oder neues Holzbrett, eine Holzschwarte oder Ähnliches. Allerdings muss es plan sein, damit es sich zum Drucken eignet. Sehen Sie sich einfach zu Hause um, ob sich etwas findet und bringen Sie es zum Kurs mit.

Holzschnitt-Druck

Wenn wir das Holz geschnitten haben, wird gedruckt. Hierbei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Schön ist es, wenn man sich auf einen Dialog mit dem Druckstock, d. h. dem Holz einlassen kann und am Schluss staunend vor seinen Werken steht und sich über das freut, was entstanden ist.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Termin: Sonntag, 08.02.2015, von 10.-16.30 Uhr
Ort: Freie Waldorfschule Crailsheim
Leitung: Edith Lander
Gebühr: 50,-- € (Druckpapier und Farben inklusive)

Mitbringen sollten Sie:

  • Kleidung, die schmutzig werden darf
  • Holzbretter zum Schneiden – am besten in unterschiedlichen Größen (falls vorhanden)
  • Einen kleinen Pausensnack für zwischendurch zum Stärken
  • Freude und Spaß am kreativen Gestalten

Bei Bedarf kann Holz bei der Kursleiterin gegen eine geringe Gebühr erworben werden.

Anmeldung: erforderlich über die Freie Waldorfschule Crailsheim, Tel. 07951/963956

<< Go back to the previous page

Veröffentlicht am