Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher fühlen. Wir schützen Ihre Privatsphäre und Ihre personenbezogenen Daten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung, den uns betreffenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen und der EU-Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO").

Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle
Die Waldorfpädagogik Crailsheim e. V., Burgbergstraße 49 - 51 in 74564 Crailsheim ("Wir") ist als Betreiber der Webseite www.waldorfschule-crailsheim.de ("Webseite") die verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO und anderer, landesspezifischer Datenschutzbestimmungen.

Datenschutzbeauftragter

Sie können sich jederzeit mit allen datenschutzrechtlichen Belangen an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Diesen erreichen Sie unter oben genannter Anschrift, z.Hd. Herrn R. Däuber oder unter der eMail-Adresse datenschutz@waldorfschule-crailsheim.de

Zugriffsdaten
Die Webseite der Waldorfschule Crailsheim wird auf einem Rechner unseres Webspace-Providers gehostet. Dieser speichert die so genannten Zugriffsdaten für einen bestimmten Zeitraum. Unter diesen Daten sind: der Dateiname der aufgerufenen Webseite, das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs, die anonymisierte IP-Adresse des Besuchers, die zuvor besuchte Webseite (der so genannte Referrer) und der Provider des Besuchers.
Diese Daten werden rein zu statistischen Zwecken und nur intern benutzt.

Online-Stellenangebot
Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Webseite online über vakante Stellen zu informieren. Die uns im Rahmen einer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden spätestens 3 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

Konta​ktdaten
Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (zum Beispiel per E-Mail), speichern wir Ihre Angaben, um Ihnen antworten zu können.

Einbindung fremder Inhalte
Für die Anfahrtsskizze benutzt diese Website OpenStreetMap, einen Kartendienst der OpenStreetMap Foundation, 132 Maney Hill Road, Sutton Coldfield, West Midlands, B72 1JU, United Kingdom zur Darstellung einer interaktiven Karte. Durch die Nutzung von OpenStreetMap können Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von OpenStreetMap übertragen und dort gespeichert werden. OpenStreetMap wird die gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von OpenStreetMap verarbeiten. Erst wenn Sie selbst aktiv auf die interaktive Karte klicken, stellt Ihr Internetbrowser eine Verbindung zu den Servern von OpenStreetMap her. Wie OpenStreetMap Ihre Daten speichert, können Sie auf der Datenschutzseite von OpenStreetMap erfahren.

Cookies
Das von uns verwendete Content-Management-System GetSimple speichert beim Besuch der Seite einen so genannten Cookie auf Ihrem Rechner. Dabei handelt es sich um eine PHP-Sitzungs-ID, die vom CMS dazu verwendet wird, den Inhalt für Sie korrekt anzuzeigen. Der Cookie ist nur während Ihres Besuchs gültig und verfällt, sobald Sie unsere Seite verlassen.

Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter; es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um eine Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

Datensicherheit
Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden Ihre personenbezogenen Daten bei uns verschlüsselt übertragen.

Ihre Rechte 
Sie haben das Recht, von uns

  • unentgeltlich Auskunftüber die von uns über Ihre Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten (Auskunftsrecht)
  • eine Bestätigungdarüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten (Recht auf Bestätigung)
  • von uns zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten von uns unverzüglich gelöscht werden, sofern deren Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist und auch die weiteren Voraussetzungen der DSGVO für eine Löschung erfüllt sind (Recht auf Löschung
  • die sofortige Berichtigung und Vervollständigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogenen Daten zu verlangen (Recht auf Berichtigung)
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung)
  • die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Recht auf Datenübertragbarkeit)
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (Recht auf Widerspruch)
  • Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (Recht auf Entscheidung im Einzelfall).

Weiter haben Sie das Recht, jederzeit Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu Widerrufen.

Für weitergehende Informationen zu Ihren Rechten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Social Widgets
Wir verwenden für den Schutz Ihrer Daten absichtlich keine Social-Widgets oder von extern eingebundene Skripte.

Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten nach Zweckerfüllung
Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Zweckerfüllung erforderlich ist, längstens jedoch bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Speicherfristen. Bei Zweckerfüllung und Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Speicherfristen werden die personenbezogenen Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Vorgaben gelöscht oder gesperrt.

Beschwerderecht
Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Zuständige federführende Aufsichtsbehörde für den Datenschutz nach Art. 56 DSGVO bei Beschwerden ist:

Baden-Württemberg: 
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg
Königstraße 10a, 70173 Stuttgart
E-Mail: poststelle@lfd.bwl.de

 

Veröffentlicht am