Aktuelles

Rückblick: Tag der offenen Tür in der Kinderkrippe

Die Kinderkrippe Wurzelstube öffnete für alle interessierten Gäste am Samstagnachmittag, den 30.November 2013 die Türen ihres neuen Zuhauses in der Friedrich-Bergius-Straße 30, in welches wir nach zwei Jahren endlich einziehen durften. Hier hatte man die Möglichkeit das neue Gebäude, welches mit viel Liebe zum Details und guten, durchdachten Ideen von dem Architekten Lamparter entwickelt wurde zu besichtigen. Die Gestaltung des Gebäudes ist an ein Schneckenhaus angelehnt  in dessen Inneren die Kinder unterstützt durch warme Farben Ruhe und Geborgenheit empfinden können. Doch nicht nur das Gebäude stand im Mittelpunkt, sondern vor allem das, was in diesen Räumlichkeiten geschieht und lebt: Die Kinderkrippe selbst mit ihren Erzieherinnen und ihrer pädagogischen Arbeit.

Hier konnte man sich ein Bild von unserem Konzept, unsere Arbeit machen und unsere Krippeneltern teilten nur zu gerne ihre Erfahrungen mit den neuen Besuchern.

Es war ein überschaubares  kleines Treiben an Interessierten, die sich alles genau anschauten und mit uns über unsere pädagogische Arbeit ins Gespräch kamen. Von der Tagesgestaltung in der Krippe, bis hin zu den Erfahrungen und Sinneswahrnehmungen die wir den Kindern bieten, unserem Eingewöhnungskonzept, Ernährung, Schlafensgestaltung; alle Fragen konnte man sich hier beantworten lassen und sich selbst einen Eindruck verschaffen. Für den der einer kleinen Stärkung bedurfte, gab es bei ein wenig Geselligkeit, leckeren Kaffee und Kuchen den unsere lieben Eltern beigesteuert hatten.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zu Verfügung.

<< Go back to the previous page

Veröffentlicht am