Aktuelles

"Der Crailsheimer Fliegerhorst"

Mittwoch, 5. Juli 2017, 20:00 Uhr, Freie Waldorfschule Crailsheim (am Haupteingang)

Vortrag und Begehungen mit Stadtarchivar Folker Förtsch

Zu den besonderen Orten in Crailsheim, sowohl von der baulichen wie auch von der sozialen Seite her, gehört sicherlich der Fliegerhorst. Seine Entwicklung von den Anfängen in den 1930er Jahren bis heute ist Gegenstand eines Vortrags von Folker Förtsch. Er schlägt den Bogen von der Einrichtung des Militärflugplatzes und seiner Bedeutung während des Zweiten Weltkriegs über die Nutzung als Notunterkunft für Ausgebombte, Flüchtlinge und Vertriebene nach 1945 bis hin zu aktuellen Aspekten der Stadtteilentwicklung.

<< Go back to the previous page

Veröffentlicht am